• Norbert Opfermann

Aktualisiert: Apr 21


Eisenbahngleise

Für Güterwagen gibt es eine andere Bezeichnung. Doch wie schreibt sie sich richtig?

Wagon oder Waggon?


Hier ist beides möglich.


Die Rechtschreibreformer haben haben neben der bislang gültigen Schreibweise Waggon in Anlehnung an das Wort Wagen auch die Schreibung mit einem g zugelassen: Wagon.


Fälschlicherweise wird die Bezeichnung Waggon auch für Personenzüge verwendet. Aber hier heißt es richtigerweise "Personenwagen". Bei Straßenbahnen wird in Deutschland der Begriff Beiwagen verwendet, in der Schweiz Anhängewagen oder Anhänger. Auch nicht angetriebene Wagen von Triebwagenzüge der Eisenbahn werden als Beiwagen, Mittelwagen oder (bei Vorhandensein eines Steuerabteils) Steuerwagen bezeichnet.

0 Ansichten

©2020 by Norbert Opfermann Journalist